04761/9708312 

Herzlich willkommen!

Wir sind für Sie und Ihr Tier da.

Sprechzeiten

Montag - Freitag
10:00 bis 12:00 und 15:00 bis 18:00

bitte vereinbaren Sie einen Termin!

 

 

Notfälle

Außerhalb der Sprechzeiten erhalten Sie auf unserem Anrufbeantworter Informationen zum Notdienst.

 

Weitere Informationen

Kontakt

Fachtierarzt-Praxis für Kleintiere
Reinhard Seffner

Neue Straße 32 a
27432 Bremervörde

0 47 61 / 9 70 83 12
0 47 61 / 9 70 96 55

Aktuelles


Corona und unsere Praxis

Vorweg: wir sind weiterhin uneingeschränkt für Sie da und es ist nicht mit Engpässen in der Versorgung zu rechnen. Als reine Terminpraxis versuchen wir schon länger, Wartezeiten und volle Wartezimmer zu vermeiden.

Was machen wir zu Ihrem und unserem Schutz anders?

  • wir vergeben die Termine in größeren Abständen, damit möglichst keine (wenige) Menschen im Wartezimmer sind
  • wir desinfizieren  mehrmals täglich Türklinken, Stühle und Ablageflächen.
  • wir halten Abstand zu Ihnen
  • wir waschen uns weiterhin nach jedem Patienten die Hände mit Seife 

 Was können Sie tun?

  • Vereinbaren Sie unbedingt einen Termin
  • bringen Sie nicht die ganze Familie mit
  • halten Sie 1m Abstand zu Mitmenschen
  • gerne können Sie sich bei uns die Hände waschen und desinfizieren

 

 

Notdienst

Bisher haben sich die vier Bremervörder Praxen mit Kleintieranteil abgewechselt, so dass jede Praxis einmal im Monat von Freitag 18 Uhr bis Montag 8 Uhr Notdienst hatte. Aus diesem System steigen wir zum Jahreswechsel aus, da wir mit unseren Mitarbeiter diesen Notdienst nicht mehr im Einklang mit den geltenden Arbeitszeitgesetzen und Ruhezeiten sicher stellen können. Für uns gehört zu einem Notdienst mindestens eine Tiermedizinische Fachangestellte und ein Tierarzt, um bei Notfällen die notwendige Diagnostik (z.B. Ultraschall, Röntgen, Blutuntersuchung) und Versorgung (z.B. Operationen) sicherzustellen. Tierärzte verwalten sich in Deutschland (in sogenannten Kreisstellen der Tierärztekammer) selber und organisieren den gesetzlich vorgeschriebenen Notdienst. Unsere Kreisstelle greift, im Gegensatz zu anderen Kreisen, nicht in die Organisation ein und überlässt jedem Tierarzt selber seine eigene Vertretungsregel. Dies hat dazu geführt, dass es keinen geordneten Notdienst für Tierärzte im Landkreis Rotenburg gibt. Jeder macht Seins. Andere Kreise sind uns da voraus. Im Landkreis Stade haben sich 16 Praxen zu einem Notdienstring zusammengeschlossen, im Landkreis Cuxhaven organisiert die Kreisstelle den Notdienst. Das hat den Vorteil, dass die einzelne Praxis nicht einmal im Monat dran ist, sondern etwa 4 x im Jahr. So lassen sich die Notdienste auch in kleinen Praxen mit den vorhandenen Mitarbeitern organisieren. Wir haben in den letzten Monaten eine Vielzahl von Praxen im nördlichen Landkreis Rotenburg angeschrieben, um einen größeren Notdienstring auf die Beine zu stellen. Das Echo war verheerend, zwei Praxen haben geantwortet, der Rest hat sich nicht gemeldet. Es besteht einfach kein Interesse. So weit so gut, jeder Praxisinhaber ist für sich selbst verantwortlich und kann so lange Tag und Nacht arbeiten, wie er möchte, krank wird oder tot umfällt. Für Angestellte gilt das nicht, nach maximal 10 Stunden Arbeit pro Tag müssen 11 Stunden Ruhezeit liegen, Sie können sich selber ausrechnen, wie viele Tiermedizinische Fachangestellte und Tierärzte für ein Wochenende (62 h) notwendig sind, außerdem geht nach einem Notdienstwochende die normale Arbeit weiter. Fazit: wir können und wollen es nicht mehr leisten. Die Versorgung Ihrer Tiere ist in keinem Fall gefährdet, da wir glücklicherweise noch eine Tierklinik im Landkreis Rotenburg haben, welche 24/7 für Sie da ist. Bitte nutzen Sie die Tierklinik Sottrum (Alte Dorfstraße 83, 27367 Sottrum, Telefon 04264/2240 klinik-fuer-kleintiere.de) für wirkliche Notfälle. Für alles andere gehen Sie wochentags zu Ihrem Tierarzt. Für von uns vorbehandelte, kritische Patienten finden wir für Sie eine individuelle Lösung. Um Sie bei der Unterscheidung von Notfällen und Nicht-Notfällen zu unterstützen, hat die Bundestierärztekammer einen Flyer produziert, welchen Sie sich gerne bei uns in der Praxis holen können www.bundestieraerztekammer.de/d.php. Es ist nämlich kein humanmedizinisches Phänomen, dass 90 % der vorgestellten Patienten keine Notfälle sind. Das ist in der Tiermedizin ähnlich. Wir bedanken uns für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen. Die Zufriedenheit des Tierbesitzers und die Gesundheit des Tieres sind unser wichtigstes Ziel. Dabei legen wir Wert auf eine fundierte Diagnose, um die beste Behandlung für Ihr Tier zu realisieren. Unser medizinischer Anspruch ist geprägt von hoher tiermedizinischer Ethik, wir sind bemüht, eine wissenschaftliche fundierte Tiermedizin zu betreiben. Darauf können Sie sich auch in Zukunft verlassen.

Ihr Reinhard Seffner mit Team 

 

 

Die Praxis


Kommen Sie mit auf einen Rundgang

Unsere modern ausgestatteten Praxisräume sind hell und freundlich, damit Sie und natürlich auch Ihr Tier sich bei uns wohlfühlen. Insgesamt stehen rund 140 m² zur Verfügung. Die Räume für die individuelle Behandlung der Patienten und auch unser Wartezimmer haben wir bewusst großzügig angelegt, was die Situation für Tier und Tierbesitzer besonders komfortabel und angenehm macht.

Damit ist genügend Platz in unserer Praxis und weniger wohlgesinnte Patientennaturen können sich auch aus dem Weg gehen. Die neuste Medizintechnik trägt zur gezielten Diagnostik und sicheren Behandlung bei.

Das Team


Wir möchten uns kurz vorstellen

Wir gehen auf jedes Tier individuell ein und beraten Sie jederzeit gerne! Die Zufriedenheit des Tierbesitzers und die Gesundheit des Tieres sind unser wichtigstes Ziel.

Dabei legen wir Wert auf eine fundierte Diagnose, um die beste Behandlung für Ihr Tier zu realisieren. Unser medizinischer Anspruch ist geprägt von hoher tiermedizinischer Ethik, wir sind bemüht, eine wissenschaftliche fundierte Tiermedizin zu betreiben.

Reinhard Seffner
Anke Drehmer
Carina Seffner
Awena Tietjen
Yvonne Seidel

Leistungen


Für Sie und Ihr Tier nehmen wir uns viel Zeit

Nur eine gründliche Untersuchung durch uns kann und zeigen, ob Ihr Tier gesund ist oder weitergehende Untersuchungen und eine eventuelle Therapie durchgeführt werden müssen. Sehr wichtig ist uns auch, dass Sie uns so viel wie möglich über Ihr Tier, seine Gewohnheiten und seine Beschwerden erzählen, sodass wir uns dann ein möglichst genaues Bild machen können.

Digitales Röntgen
Ultraschall
Labor
EKG
Dermatologie
Ernährungsberatung
Zahnbehandlungen
Chirurgische Eingriffe
Stationäre Unterbringung

Weiterbildung


Wir bilden Sie aus!

Wir sind der Überzeugung, dass wir nur durch kontinuierliche Weiterbildung und die gründliche Ausbildung junger Tierärzte für unsere Patienten immer die modernsten Diagnose- und Behandlungswege finden können. Wir besuchen regelmäßig nationale und internationale Konferenzen und Kongresse, damit ständig aktuelles Wissen in unsere tägliche Arbeit einfließen kann.

Unsere Praxis ist Weiterbildungsstätte für die Weiterbildung zum Fachtierarzt für Kleintiere und trägt das Qualitätssiegel "Tierärztliche Ausbildungspraxis".

Weiterbildung zum Fachtierarzt für Kleintiere
Praktikum für Studenten
Tiermedizinischen Fachangestellten

Downloads


Wichtiges zum Nachlesen und Weiterbilden

Hier finden Sie wichtige Informationen und Merkblätter mit Informationen rund um das Tier. In Ruhe informieren und nachlesen – das ist auch für Sie ein wichtiger Teil für die Gesunderhaltung Ihres Tieres oder den korrekten Umgang damit im Krankheitsfall - schauen Sie doch mal rein.

Kontakt


Schreiben Sie uns eine Nachricht oder
rufen Sie uns direkt unter 0 47 61 / 9 70 83 12 an!

* Pflichtfelder